Sicher verbunden mit CONTA-CLIP: Smart Cities

Der Begriff und die Idee einer „Smart City“ entstand um die Jahrtausendwende und steht heute für nachhaltige urbane Entwicklungsmodelle. Digital vernetzte, zukunftsorientierte Smarte Städte bieten mit intelligenten und innovativen Konzepten ihren Bewohnern ein Mehr an Lebensqualität und nutzen die zur Verfügung stehenden Ressourcen effizient und umweltschonend. Als Grundlage für eine integrierte und gesamtheitliche Stadtgestaltung dienen technologisch fortschrittliche Informations- und Kommunikationstechnologien, die hauptsächlich via Kabel übertragen werden.

 

Die erforderliche Infrastruktur ist für das Funktionieren des Gesamtkonzepts von elementarer Bedeutung – CONTA-CLIP bildet dafür mit seinen Produkten rund um elektronische Verbindungstechnik und Kabelmanagement-Systeme eine sichere Basis und schafft die notwendigen Verbindungen für den zuverlässigen Betrieb von Sonnenkollektoren, Ladestationen, Anzeigetafeln, Schaltschränken, Fahrstühlen und Rolltreppen, Sicherheitstechnik, Büro- und Laborinfrastruktur, Klima-, Licht- und Signalanlagen u.v.m.

 

Wir bieten mit unserem umfassenden und variantenreichen Sortiment für fast alle Applikationen die passende Lösung. Neben Reihenklemmen und Kabelmanagementsystemen gehören Gehäuse, Leiterplattenverbinder, Elektronik und Markierungen sowie das entsprechende Zubehör zu unserem über 16.000 Produkte umfassenden Portfolio.

1
2
3
1

Reihenklemmen im Push-in-Anschluss-System (PRK / PSL)

Die Reihenklemmen PRK / PSL im Push-in-Anschluss-System zeichnen sich durch Optimierungen gegenüber bestehenden Systemen aus. Die CONTA-CLIP Lösung ermöglicht trotz hoher Kontaktkraft der Push-in-Feder eine sichere werkzeuglose Einführung von starren Leitern, sowie flexiblen Leitern mit Aderendhülse bei geringen Steckkräften. Das Dekontaktieren der Leiter erfolgt über die integrierten /isolierten Pusher, die ein sicheres Betätigen der Klemmstelle gewährleisten. Hieraus ergibt sich ein spürbarer Zeitvorteil bei dem Verdrahtungsvorgang. Die äußerst kompakten Klemmen gewährleisten eine hohe Stromtragfähigkeit, absoluten Festsitz und höchste Stabilität. Für die mechanische und elektrische Sicherheit ist der PE-Fußkontakt bei der Schutzleiterklemme PSL beidseitig schraubenlos rastend ausgeführt.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

2

Reihenklemmen im Schraub-Anschluss-System (SRK / SSL)

Das einfach zu bedienende Schraubanschluss-Element unserer Reihenklemmen im Schraub-Anschluss-System SRK/SSL ermöglicht ein sicheres und schnelles Anschließen von starren und flexiblen Adern mit und ohne Aderendhülse. Für die mechanische und elektrische Sicherheit ist der PE-Fußkontakt bei der Schutzleiterklemme SSL beidseitig schraubenlos rastend ausgeführt.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

3

Push-in Leiterplatten-Anschlussklemmen

Bei unseren Leiterplatten-Anschlussklemmen im Push-in-Anschluss-System besteht die Möglichkeit, ohne Werkzeug Massivleiter oder feindrähtige Adern mit Aderendhülse direkt in die Klemmstelle einzubringen. Die Push-in-Feder kontaktiert die Ader gegen die Stromschiene. Beim Anschluss von feindrähtigen Adern ohne Aderendhülse oder zum Lösen der Verbindungen muss der Klingendruckhebel betätigt werden.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

Der Stadtkern mit grüner Energie und E-Bike-Chargern

Mit dem E-Bike gelangt man auf smarte Art klimaschonend und umweltgerecht in das Stadtzentrum. Während der Arbeit, des Einkaufens oder des Kinobesuchs laden E-Bike-Charger das Fahrrad wieder mit neuer und grüner Energie für die Rückfahrt auf. Hinter den Kulissen unterstützen in den Ladestationen unsere innovativen und bewährten elektrischen Anschlusssysteme die sichere und schnelle Aufladung der Akkus.

Während des Stadtbummels versorgen großflächige Anzeigetafeln die Flaneure kontinuierlich mit wichtigen und aktuellen Nachrichten oder Infos zur Orientierung im Stadtraum. Mit dem Portfolio der Leiterplattenverbinder kontaktiert CONTA-CLIP die digitalen Informationstafeln sicher und zuverlässig und bietet mit dem breiten Spektrum an Anschlusstechniken für jede Applikation die passende Lösung.

1
2
3
4
1

Reihenklemmen im Push-in-Anschluss-System (PRK / PSL)

Die Reihenklemmen PRK / PSL im Push-in-Anschluss-System zeichnen sich durch Optimierungen gegenüber bestehenden Systemen aus. Die CONTA-CLIP Lösung ermöglicht trotz hoher Kontaktkraft der Push-in-Feder eine sichere werkzeuglose Einführung von starren Leitern, sowie flexiblen Leitern mit Aderendhülse bei geringen Steckkräften. Das Dekontaktieren der Leiter erfolgt über die integrierten /isolierten Pusher, die ein sicheres Betätigen der Klemmstelle gewährleisten. Hieraus ergibt sich ein spürbarer Zeitvorteil bei dem Verdrahtungsvorgang. Die äußerst kompakten Klemmen gewährleisten eine hohe Stromtragfähigkeit, absoluten Festsitz und höchste Stabilität. Für die mechanische und elektrische Sicherheit ist der PE-Fußkontakt bei der Schutzleiterklemme PSL beidseitig schraubenlos rastend ausgeführt.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

2

Reihenklemmen im Schraub-Anschluss-System (SRK / SSL)

Das einfach zu bedienende Schraubanschluss-Element unserer Reihenklemmen im Schraub-Anschluss-System SRK/SSL ermöglicht ein sicheres und schnelles Anschließen von starren und flexiblen Adern mit und ohne Aderendhülse. Für die mechanische und elektrische Sicherheit ist der PE-Fußkontakt bei der Schutzleiterklemme SSL beidseitig schraubenlos rastend ausgeführt.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

3

Tragschienen-Steckverbinder (PK-TS)

Das steckbare Anschlusssystem PK-TS wurde entwickelt, um den steigenden Anforderungen bezüglich Modularität und Flexibilität im Schaltschrank und Anlagenbau gerecht zu werden. Es ermöglicht z. B. in einfachster Weise das Verbinden von separat verdrahteten Schalttafelfeldern zur Gesamtinstallation. Die Montage des PK-TS Grundelementes auf die Tragschiene erfolgt mit Hilfe von Rastfüßen. Die Art der Anschlusstechnik (Push-in, Zugbügel oder Exzenter) entscheiden Sie durch die Auswahl des steckbaren Anschlusselementes. Die PK-TS Elemente sind in den Polzahlen 2–24-polig auch mit Schraubflansch erhältlich. Je nach Auswahl der Kombination PK-TS und Gegenstück lassen sich unterschiedliche Anschlussrichtungen realisieren.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

4

Push-in Leiterplatten-Anschlussklemmen

Bei unseren Leiterplatten-Anschlussklemmen im Push-in-Anschluss-System besteht die Möglichkeit, ohne Werkzeug Massivleiter oder feindrähtige Adern mit Aderendhülse direkt in die Klemmstelle einzubringen. Die Push-in-Feder kontaktiert die Ader gegen die Stromschiene. Beim Anschluss von feindrähtigen Adern ohne Aderendhülse oder zum Lösen der Verbindungen muss der Klingendruckhebel betätigt werden.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

Das städtische Parkhaus mit Wallboxen

Unscheinbar hängt sie an der Wand und doch trägt die Wallbox mit den inneren Werten von CONTA-CLIP grundlegend zur sicheren Versorgung mit Energie bei. Die Ladestationen im Bereich der E-Mobilität für Kraftfahrzeuge sind mit Klemmen der unterschiedlichsten Anschlusssysteme bestückt.

Bei den digitalen Anzeigetafeln sorgen neben den Leiterplattenverbindern der Baureihe CONTA-CON auch das umfangreichen Kabelmanagement-Portfolio für eine sichere Verbindung.

CONTA-CLIP bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Anschlusstechniken und für jede Applikation die passende Lösung.

1
2
3
1

Reihenklemmen im Schraub-Anschluss-System SRK

Das einfach zu bedienende Schraubanschluss-Element unserer Reihenklemmen im Schraub-Anschluss-System SRK ermöglicht ein sicheres und schnelles Anschließen von starren und flexiblen Adern mit und ohne Aderendhülse.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

2

Bolzen-Anschluss-System HSKG

Das CONTA-CLIP Bolzenklemmen-Programm der neuesten Generation bietet sichere Verbindungen für alle Applikationen, bei denen Energie übertragen wird. Je nach Leiterquerschnitt sind die Bolzenklemmen HSKG  mit M6, M8, M10, M12 und M16 Gewindebolzen verwendbar. Der Bemessungsstrom reicht von 125 Ampere bis 520 Ampere bei einer Bemessungsspannung von bis zu 1000 V.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

3

Runde Kabeldurchführung | KDS-R

Für metrische Ausbrüche von M20 bis M63 ergänzt CONTA-CLIP sein Portfolio um runde Kabeldurchführungen für Leitungen mit und ohne Stecker sowie Schläuche.

Direkt zum Onlinekatalog Katalog

4
5
4

Reihenklemmen im Push-in-Anschluss-System (PRK / PSL)

Die Reihenklemmen PRK / PSL im Push-in-Anschluss-System zeichnen sich durch Optimierungen gegenüber bestehenden Systemen aus. Die CONTA-CLIP Lösung ermöglicht trotz hoher Kontaktkraft der Push-in-Feder eine sichere werkzeuglose Einführung von starren Leitern, sowie flexiblen Leitern mit Aderendhülse bei geringen Steckkräften. Das Dekontaktieren der Leiter erfolgt über die integrierten /isolierten Pusher, die ein sicheres Betätigen der Klemmstelle gewährleisten. Hieraus ergibt sich ein spürbarer Zeitvorteil bei dem Verdrahtungsvorgang. Die äußerst kompakten Klemmen gewährleisten eine hohe Stromtragfähigkeit, absoluten Festsitz und höchste Stabilität. Für die mechanische und elektrische Sicherheit ist der PE-Fußkontakt bei der Schutzleiterklemme PSL beidseitig schraubenlos rastend ausgeführt.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

5

Kompakter Push-in Relais-Baustein (PRCU)

Der Park & Ride Parkplatz mit Powerchargern

Die Power-Charger-Ladestationen für Autos und Busse auf den innerstädtischen Park-and-Ride-Parkplätzen rüstet CONTA-CLIP neben den bekannten Anschlusstechniken für die sichere und schnelle Aufladung von Akkus auch im hochstromigen Leistungsbereich mit Klemmen der HSKG-Serie im Bolzen-Anschlusssystem aus. Das Hochstrom-Bolzen-Anschlusssystem der neuesten Generation bietet sichere Verbindungen für alle Applikationen, bei denen Energie übertragen wird.

Auch Komponenten aus dem Bereich Elektronik, Übergabemodule und Relaissysteme finden hier ebenfalls ihren Einsatz.

Die runden hochmodularen Kabeldurchführungen KDS-R ermöglichen an den Chargern die werkzeuglose Durchführung von unkonfektionierten und konfektionierten Leitungen und Schläuchen. Im Wartungsfall oder bei Nachrüstungen mit fertigen Kabelsätzen lassen sich Leitungen schnell und sicher in Schaltschränke oder Gehäuse einführen.

1
1

Reihenklemmen im Push-in-Anschluss-System (PRK / PSL)

Die Reihenklemmen PRK / PSL im Push-in-Anschluss-System zeichnen sich durch Optimierungen gegenüber bestehenden Systemen aus. Die CONTA-CLIP Lösung ermöglicht trotz hoher Kontaktkraft der Push-in-Feder eine sichere werkzeuglose Einführung von starren Leitern, sowie flexiblen Leitern mit Aderendhülse bei geringen Steckkräften. Das Dekontaktieren der Leiter erfolgt über die integrierten /isolierten Pusher, die ein sicheres Betätigen der Klemmstelle gewährleisten. Hieraus ergibt sich ein spürbarer Zeitvorteil bei dem Verdrahtungsvorgang. Die äußerst kompakten Klemmen gewährleisten eine hohe Stromtragfähigkeit, absoluten Festsitz und höchste Stabilität. Für die mechanische und elektrische Sicherheit ist der PE-Fußkontakt bei der Schutzleiterklemme PSL beidseitig schraubenlos rastend ausgeführt.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

2
3
2

Reihenklemmen im Schraub-Anschluss-System (SRK / SSL)

Das einfach zu bedienende Schraubanschluss-Element unserer Reihenklemmen im Schraub-Anschluss-System SRK/SSL ermöglicht ein sicheres und schnelles Anschließen von starren und flexiblen Adern mit und ohne Aderendhülse. Für die mechanische und elektrische Sicherheit ist der PE-Fußkontakt bei der Schutzleiterklemme SSL beidseitig schraubenlos rastend ausgeführt.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

3

Push-in Leiterplatten-Anschlussklemmen

Bei unseren Leiterplatten-Anschlussklemmen im Push-in-Anschluss-System besteht die Möglichkeit, ohne Werkzeug Massivleiter oder feindrähtige Adern mit Aderendhülse direkt in die Klemmstelle einzubringen. Die Push-in-Feder kontaktiert die Ader gegen die Stromschiene. Beim Anschluss von feindrähtigen Adern ohne Aderendhülse oder zum Lösen der Verbindungen muss der Klingendruckhebel betätigt werden.

Direkt zum Onlinekatalog  Katalog

Die Stadtvillen mit Wallboxen und grüner Energie

Mitten in der Stadt umweltgerecht wohnen – in den Stadtvillen unserer Smart City ist das mit grüner Energie kein Widerspruch. Sie bleiben dabei mobil und laden an den Wallboxen Ihre Autos und Fahrräder sicher wieder für die nächste Spritztour auf. Die Ladestationen sind natürlich mit den Klemmen unseres bewährten Schraub-Anschlusssystems SRK bestückt.

Auch die kompakten Klemmen der Baureihe PRK fühlen sich in den Elektrosystemen der Stadtvillen wie zu Hause und ermöglichen eine sichere, schnelle und werkzeuglose Einführung der Leiter.

NEHMEN SIE JETZT KONTAKT ZU UNS AUF!

* Pflichtfeld

Um die Darstellung unserer Angebote auf dieser Website zu ermöglichen verwenden wir Cookies, welche für die grundlegenden Funktionen der Website zwingend erforderlich sind.

Zusätzlich verwenden wir weitere, optionale, Cookies, um unser Angebot kontinuierlich zu optimieren. Eine vollständige Liste und Beschreibung dieser Cookies finden Sie durch Betätigen der Schaltfläche Details. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit alle oder nur die notwendigen Cookies zu akzeptieren. Bitte beachten Sie, dass unser Angebot mit eingeschränkten Cookies evtl. nicht vollständig nutzen können.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

CONTA-CLIP Verbindungstechnik GmbH

Otto-Hahn-Str. 7
33161 Hövelhof

Tel:  +49 (0) 5257 9833-0
Fax: +49 (0) 5257 9833-33

Kontaktformular